Sitemap

Schnelle Navigation

Die ersten Reaktionen auf Thor: Love and Thunder sind da.Einigen zufolge übertrifft es nicht nur Regisseur Taika Waititis frühere MCU-Bemühungen Thor: Ragnarok – sondern könnte eines der besten von Marvel sein.

Thor: Love and Thunder ist „absolut ERSTAUNLICH“, so einer, der an der Weltpremiere teilnahm (öffnet in neuem Tab). „Es bläst jeden anderen Marvel-Film aus dem Wasser und verdoppelt den Ragnarok-Charme.“

Perri Nemiroff von Collider (wird in neuem Tab geöffnet) beschreibt den Film als „ein verrücktes, energiegeladenes Vergnügen mit einer Besetzung voller Asse, die eine Szene nach der anderen zermalmen“.

Ein anderer schrieb (wird in neuem Tab geöffnet), dass Thor 4 „die perfekte Mischung aus Taika in Bestform mit Comedy und einem Schlag in die Magengrube ist, alles in einem. Ich verließ diesen Film emotional zufrieden, während ich gleichzeitig schluchzte und einfach perfekt war.“

Drew Taylor von The Wrap (öffnet sich in neuem Tab) war ähnlich überschwänglich und sagte, es könnte „[sein] Lieblings-Marvel-Film sein und es könnte auch ihr allerbester sein. Eine großartige Mischung aus extremer Albernheit, verträumtem Surrealismus und echten Emotionen, mit einigen davon die optisch einfallsreichsten Versatzstücke im MCU."

Natalie Portman, die diesmal als The Mighty Thor zum Thor-Franchise zurückkehrt, erhielt viel Lob.Der Kritiker Scott Mantz beschrieb sie (wird in neuem Tab geöffnet) als „total knallhart“ und dass „Love and Thunder“ „sogar besser als Ragnarok“ sei.Einer liebte auch (öffnet in neuem Tab) die „Buddy-Cop-ähnliche“ Dynamik zwischen Portman und Tessa Thompsons Vakyrie.

Auch Christian Bale, der Gorr the God Butcher spielt, wird hoch gelobt. „Christian Bale wurde als Gorr mit Spannung erwartet und er hat geliefert“, kommentierte einer (wird in neuem Tab geöffnet). "Einer der besten Bösewichte im MCU."Ein anderer fügte hinzu (wird in neuem Tab geöffnet), dass er „erstklassig“ sei.

Für Taika Waititi schlug der Blitz jedoch nicht überall zweimal ein.Einer sagte (wird in einem neuen Tab geöffnet), „die Komödie hat den Film überwältigt“, und ein anderer warnte (wird in einem neuen Tab geöffnet), dass „der größte Teil des Humors nicht so gut ankommt wie beim ersten Mal“.

Thor: Love and Thunder soll am 7. Juli in Großbritannien und am 8. Juli in den USA erscheinen.Weitere Informationen zum Film finden Sie in der exklusiven Berichterstattung von Total Film in der neuen Ausgabe, einschließlich der Vorbereitung von Natalie Portman auf ihre Superheldenrolle und der entsetzten Reaktion von Christian Bale auf Googling Gorr.

Alle Kategorien: Sonstige