Sitemap

Schnelle Navigation

"Stephen Strange lebt."

So heißt es in der gerade veröffentlichten Bewerbung für Strange #9 im Dezember, in der es heißt, dass Clea, der derzeitige Sorcerer Supreme und Star des Strange-Titels, Ende 2022 mit dem ehemaligen Inhaber beider „wiedervereinigt“ wird Titel Doctor Strange.Allerdings – und wir denken hier wie Zauberer – steht darin nicht, dass Stephen Strange ins Marvel-Universum zurückkehrt.

Wir werden weitermachen und sagen, dass das, was wir erwarten, passieren wird.Schließlich ist es gerade einmal ein Jahr her, dass Doctor Strange in der limitierten Serie „Death of Doctor Strange“ ermordet wurde, was dazu führte, dass Clea, seine Ex-Frau, der neue Sorcerer Supreme wurde.Und ein Jahr ist heutzutage eine ziemlich gute Strecke für eine Hauptfigur wie Doctor Strange, um in Marvel Comics tot zu sein.

(Bildnachweis: Marvel Comics)
(öffnet in neuem Tab)

Aber was vielleicht ein wahrscheinlicheres Ergebnis von Stephen Stranges Wiedervereinigung mit Clea sein könnte, ist, dass sie den Titel Sorcerer Supreme behalten wird, auch nachdem er zurück ist.Es ist jedoch bemerkenswert, dass der Serientitel Strange es nicht ausschließt, dass einer oder beide in der Serie mitspielen.Und wie es auf dem Cover aussieht, das hier zu sehen ist, hat er seit seinem offensichtlichen Tod einige Veränderungen durchgemacht.

Als Stephen Strange das letzte Mal den Titel Sorcerer Supreme verlor, war er nicht tot – er wurde ihm von den Vishanti genommen, den mystischen Meistern, die den Titel verleihen.Es gibt also viele Präzedenzfälle dafür, dass Stephen Strange am Leben ist, während jemand anderes der Sorcerer Supreme ist – genau wie im MCU, wo Wong jetzt der Sorcerer Supreme ist, während Stephen Strange auf eigene Faust Abenteuer erlebt.

Wir werden mehr wissen, wenn Strange #9 am 21. Dezember in den Verkauf geht.

Sehen Sie sich die vollständigen Ausschreibungen für Marvel Comics Dezember 2022 an.

Alle Kategorien: Sonstige