Sitemap

Schnelle Navigation

Die Krise der Lebenshaltungskosten macht uns allen zu schaffen.Und angesichts steigender Energierechnungen auf der ganzen Welt haben Sie sich vielleicht gefragt, wie viel es kostet, Ihre Lieblings-Gaming-Hardware zu betreiben.In Großbritannien werden die Energierechnungen in den nächsten Monaten ziemlich deutlich steigen – einmal ab Anfang Oktober und erneut Anfang Januar – und Länder auf der ganzen Welt werden in den kommenden Wochen und Monaten mit ähnlichen Preissteigerungen konfrontiert sein.Also, um Geld zu sparen,Wie viel kostet es, eine PS5 zu betreiben?Folgen Sie diesem Link, um diese Frage zu beantworten.Wie viel kostet es, eine Xbox Series X zu betreiben?Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten.

Ob Arithmetik Ihre Stärke ist oder nicht, die Berechnung der Betriebskosten von Spielekonsolen, Handhelds und Desktops pro Stunde ist eigentlich ganz einfach.Solange Sie die Leistung Ihres Geräts in Wh (Watt pro Stunde) kennen, ist Sust-It 'Stromkostenrechner“ kann dir Recht geben. Laut demXbox-Website(wird in neuem Tab geöffnet) hat die Xbox Series X eine Nennleistung von 315 Wh bei voller Geschwindigkeit, wenn einige ihrer leistungshungrigsten und leistungsintensivsten Spiele wie Halo: Infinite, Gears 5 und Forza Horizon 5 ausgeführt werden.

(Bildnachweis: Microsoft)

Unter Verwendung der bisherigen britischen Preisobergrenze von 28 Pence pro kWh (Kilowatt pro Stunde; festgelegt im April 2022) hätte das Spielen der visuell anspruchsvollsten Spiele auf der Xbox Series X 8,82 Pence pro Stunde gekostet.Gegenüber dem neuen Tarif von 34 Pence pro kWh (Stand 1.10.2022) kostet uns ein 60-minütiges Spielen mit denselben Spielen nun aber 10,71 Pence.Wenn wir davon ausgehen, dass unsere Xbox Series X-Konsolen bei einem Spiel wie Halo: Infinite voll ausgelastet sind, dann kostet uns eine fünfstündige Sitzung, in der wir den Master Chief um das Jahr 2560 steuern, 53,55 Pence – gegenüber dem Obergrenze-Preis von vor Oktober 44,10 Cent.

Wie in Eco Cost Savings beschrieben, verbraucht das Ausführen verschiedener Modi auf unserer Xbox Series X-Hardware unterschiedliche Mengen an Strom.Hier ist ein genauerer Blick darauf:

  • Selbst wenn sie ausgeschaltet, aber immer noch angeschlossen ist, verbraucht die Xbox Series X 2 W (max.)
  • Im Standby-Modus (sofort an) verbraucht die Xbox Series X 29 W
  • Beim Einschalten der Dashboard-Funktionen verbraucht die Konsole bis zu 42 W
  • Die Xbox Series X-Konsole hat eine Nennleistung von 315 W, und der beim Spielen aufgezeichnete maximale Verbrauch beträgt 211 W

Um all dem oben Genannten eine gewisse Struktur zu geben: Wenn wir im Oktober jeden Tag zwei Stunden pro Tag ein anspruchsvolles Spiel auf der Xbox Series X spielen würden, würde uns das etwa 1,24 £ pro Woche / 5,47 £ pro Woche kosten Monat.Wie in unserer vergleichenden Kostenanalyse beschrieben, steht dies im Vergleich zum PS5-Split von 1,67 £ pro Woche / 7,38 £ pro Monat.Ähnlich wie bei PS5-Spielern gibt es zwei sinnvolle Optionen, wenn Sie beim Spielen Ihrer Xbox Series X Geld sparen möchten: Erwägen Sie die Verwaltung Ihrer Spielsitzungen und ziehen Sie in Betracht, weniger zu spielen; und stellen Sie sicher, dass Ihre Konsole nach jeder Sitzung an der Steckdose ausgeschaltet und nicht im Standby-Modus gelassen wird.

Alle Kategorien: Sonstige